Blick nach Vorne! ESV Herren starten ins neue Jahr

Nach zuletzt zwei Niederlagen gegen die Spitzenteams  Wikinger  München (11:7)  und SG Rohrdorf/Nürnberg  müssen  die Eisenbahner am kommenden Samstag  SG Nordheim/Augsburg  in  Regensburg antreten

„Vor allem  die Niederlage gegen  München wurmt noch immer“ so   Spielertrainer Patrick Niefnecker.  Aber  wir müssen uns jetzt voll auf unser Spiel konzentrieren. Auch wenn wir  gegen  einen auf dem Papier leichten  Gegner  treffen, so müssen wir  körperlich und  geistig voll da sein um  drei Punkte mit in die Heimat zu nehmen.

Spielbeginn in Regensburg ist um 10:00

Die  weiteren  Partien des Tages lauten

Stern München  – Wikinger München
Panther Regensburg – Red Hocks Kaufering II

Ein  Überblick der Tabelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.