ESV Herren verpassen vorzeitige Entscheidung

Die ESV Herren haben es  leider verpasst, den  vorzeitigen Einzug ins  süddeutsche Final  4 klar zu machen. Mit einer knappen 6:5  Niederlage im Spitzenduell gegen die Wikinger München  mussten sich die Eisenbahner geschlagen geben, derweil  sah es bis kurz  vor Schluss  nicht mal so schlecht aus.

Im Spitzenspiel gegen  die gastgebenden Wikinger  mussten die Ingolstädter  auf Topscorer Andreas Finkenzeller verzichten.  Zudem  mussten Roland Albrecht, Dirk Koltermann und Georg Augsburger leider passen.
Zum Saisondebüt kam  dafür Maximilian Göth.

Bereits nach 76 Sekunden  durften die Schanzer  den Führungstreffer durch Thomas Bayerlein bejubeln. Die Wikinger konnten  in der 11. Minute durch Lindemann ausgleichen.  Ole Neitz  brachte den  Spitzenreiter in der 17. Minute  erstmals in Führung.

Im  zweiten Spielabschnitt drückten die Ingolstädter auf den Ausgleich. Doch  es wurden mehrere Chancen leichtfertig vergeben. Der Knoten  platze jedoch und binnen vier Minuten konnten die Eisenbahner durch die Treffer von Jaroslav Rezab (34.)  Daniel Ridinger (35,) und Julian Ebner (38.)  auf  4:2 erhöhen. Mit diesem  Ergebnis ging es  es dann auch in die  zweite Pause.

Ex-Ingolstädter Johannes „Hansi“ Dieringer brachte seine Wikinger nach 50 gespielten Sekunden im Schlussdrittel auf 4:3  heran.  Newcomer Maximilian Göth brachte in seinem ersten Ligeneinsatz  die Schanzer in der 50. Spielminute auf 5:3 erneut in Front. Doch dann kam es zu einem buchstäblichen Wikinger Angriff auf das Schanzer Bollwerk. Dieringer traf  erneut für die Gastgeber  (53.).  Den Ausgleich mussten die  Eisenbahner in der 57. Minute durch Sirkkola hinnehmen. 88 Sekunden vor Schluss drehten die Wikinger ein verrücktes Spiel zu Ihren Gunsten und konnten den 6:5 Siegtreffer erzielen.

Damit  sicherten  die  Wikinger den bayerischen Meistertitel. Für die Eisenbahner geht es dann am 03.04.  zuhause gegen  die SG Nordheim /Augsburg um alles oder nichts.

922910_1497443643600038_8329495988072291248_nMarkus Schäfer | ESV Ingolstadt Floorball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.