U17 ohne Niederlage zur Deutschen Meisterschaft

Die Spielgemeinschaft des ESV Ingolstadt und dem SV Nordheim ziehen mit 10 Siegen aus 10 Spielen souverän in die Endrunde am 04./05. Juni 2016 in Ingolstadt ein. Mit zwei Siegen am letzten Spieltag machte die U17 „die perfekte Hauptrunde“ klar.

Zu beginn traf man auf die U17 Delegation der Lumberjacks Rohrdorf. Die Partie verlief zu Beginn recht ausgeglichen, doch dank einer starken zweiten Spielhälfte konnten die Lumberjacks mit 12:5 bezwungen werden.
Gamesheet: Lumberjacks Rohrdorf – SG Ingolstadt/Nordheim

Mit einem 12:4 gegen die RedHocks Kaufering holten sich die U17 Jungs und Mädels um das Trainerduo Sedlmeier/Kleinbauer den den zweiten Sieg des Tages. Gleich zu Beginn baute man sich innerhalb 11 Minuten eine komfortable 6:0 Führung auf. Doch auch der Anschlusstreffer der Kauferinger tat dem Sturmlauf der SG nichts ab und so sicherte man sich in der zweiten Spielhälfte die perfekte Hauptrunde.
Gamesheet: SG Ingolstadt/Nordheim vs. RedHocks Kaufering

Für die U17 geht es nun am 04. und 05. Juni 2016 in der heimischen Paul-Wegmann-Halle bei der deutschen U17 Meisterschaft weiter. Nähere Infos hierzu folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.