Danke Patrick! Niefnecker übergibt das Trainerzepter

Vor zwei Jahren übernahm ESV-Goalie Patrick Niefnecker nach dem sportlichen Abstieg aus der zweiten Floorball Bundesliga die Trainingsleitung des Herrenteams.
Mit fast dem selben Kader schaffte es Patrick Niefnecker als Trainer und Spieler in Personalunion eine starke, junge und hungrige Truppe zu formen. Bereits im Vorfeld des Final 4 gab Patrick Niefnecker bekannt, das Trainerzepter nach Saisonende weiterzureichen.

ESV Ingolstadt Abteilungsleiter Roland Albrecht zum „Abschied“ von Coach Niefnecker:

Wir möchten uns bei Patrick für die Zeit, die er in die Mannschaft investiert hat, ausdrücklich bedanken. Dass unser Team nach dem großartigen 2. Platz (bereits in der Konsolidierungs-Saison) vergangenes Jahr nun Süddeutscher Meister geworden ist, ist nicht zuletzt auch sein großer Verdienst.
Herzlichen Dank für all die Kraft und Energie, die Du in Vorbereitung, Training und Betreuung des Teams gesteckt hast.

Patrick wird uns weiterhin als Spieler und Goalie im Kader herhalten bleiben. Sein Nachfolger auf der Trainerposition wird ab Sommer der bisherige U17-Coach Holger Kleinbauer.

 

von Markus Schäfer und Maximilian Eberle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.